Virtual Learning

Learning by Doing - Ein Blogger lernt das Bloggen

Kategorie: Freizeit & Spass (Seite 1 von 8)

Tagesausflug nach Kotor (Montenegro)

Die letzte Woche habe ich meinen Kurzurlaub in Montenegro verbracht, genauer gesagt in Herceg Novi, wo gute Freunde von mir geheiratet und sich in einer traumhaften Kulisse das Ja-Wort gegeben haben. Und wie man die beiden kennt, war das nicht nur einfach eine Hochzeitsfeier sondern ein ganzes Hochzeitsevent, welches sich über das ganze Wochenende erstreckte. Von Freitag Abend beim ersten Get2gether über die eigentlicge Hochzeit am Samstag bis hin zur Beachparty am Sonntag! Noch nie soooo eine geile Hochzeit erleben dürfen, Hut ab! Leider hat sich das Brautpaar gewünscht, keine Fotos öffentlich zu sharen, also auch nicht Instagram und Co. weswegen ich euch jetzt keine Fotos vom WE selber zeigen kann. Aber ich kann euch ein paar Fotos von meinem Auslug nach Kotor zeigen, wo ich dan am Dienstag drauf auf einen Sprung vorbei geschaut habe.

Kotor ist eine befestigte Stadt an der Adriaküste Montenegros. Sie liegt in einer Bucht in der Nähe des Gebirgsmassivs Lovćen und seiner Kalksteinklippen. Die mittelalterliche Altstadt zeichnet sich durch ihre verwinkelten Straßen und Plätze aus und beherbergt mehrere romanische Kirchen, wie etwa die Sankt-Tryphon-Kathedrale.

Das ist übrigens von Wikipedia, nur als keine Randinfo, damit ich hier auch was kluges stehen habe :D Auf jeden Fall eine wirklich feine Altstadt, wir hatten nur ein wenig Pech, weil genau zu dem Zeitpunkt wo wir in der Altstadt waren, hat ein Riesen Kreuzfahrtschiff angelegt und tausende von Touris stürmten die engen Gassen. Wie ihr bestimmt auf dem einen oder anderen Foto erkennen könnt.

Was echt eine feine Woche in Montenegro! Ich will ehrlich sein, von mir aus wäre da wahrscheinlich NIE im Leben hingefahren, aber so konnte ich dieses wirklich schöne Fleckchen auf der Welt näher kennenlernen und eines kann ich euch jetzt schon sagen, ich komme auf jeden Fall wieder! :)

Hier noch paar Fotos von Kotor und der Altstadt:

5 Legendäre Karte beim Knights of the Frozen Throne Update

Soda, da ist jetzt endlich die nexte Hearthstone Expansion „Knights of the Frozen Throne“, 135 neue Karten sowie ein separates Abenteuer. Ich habe mir die 50 Packs samt Kartenrücken vorbestellt und knapp 2000 Gold in 20 weitere Packs investiert. Gerade 5 legendäre Karten habe ich bekommen.

Hadronox

Uther of the Ebon Blade

Prince Taldaram

Archbishop Benedictus

Scourgelord Garrosh

Irgendwie recht bescheiden finde ich, auch habe ich nicht viel Staub sammeln können, um weitere legendäre Karten von der Knights of the Frozen Throne Expansion zu craften. Hadronox und Scourgelord Garrosh dürfen ganz brauchbar sein, die anderen wohl eher nicht. Oder was meint ihr? Gut gezogen?

Wenn man mit Müttern ausgeht

Sieht das dann wie folgt aus:

Man muss es sagen wie es ist, wir sind aus dem verrückten Alter raus, vorbei die Studienzeiten, wo man sich schon um 10 Uhr vormittags ein Bier in der Mensa bestellt hat und spontan beschlossen hat, alle Vorlesungen zu spritzen und einen auf blau zu machen. Und auch das Treffen von Freunden ist mittlerweile so schwierig geworden, mit jedem muss man fast scho wie mit Managern 3-4 Wochen im Voraus Termine klar machen, damit man sich auf ein Bier treffen kann. Und wenn, sieht das wie auf dem Foto oben aus.

Yapp, die wilden Zeiten sind vorbei.. einige wollen das noch nicht akzeptieren, aber es ist so!

Trailer zu Tropico 6 erschienen

Echt schade, dass Tropico 6 erst nächstes Jahr erscheinen wird. Zu gern hätte ich es schon heuer während des Weihnachtsurlaubs auf meinem PC gezockt. Da ist also noch ein wenig Geduld angesagt, aber auf der Spielemesse Gamescom hat Kalypso Media einen Gameplay-Trailer veröffentlicht, der erste Einblicke in die Spielmechanik und die neuen Features erlaubt. Und ich finde, der Trailer sieht mehr als viel versprechend aus.

El Presidente ist zurück! Stürzen Sie sich als gefürchteter Diktator oder friedfertiger Staatsmann in das politische Geschehen auf dem Inselstaat Tropico und führen Sie Ihre eigene Bananenrepublik durch vier Epochen. Stellen Sie sich den permanenten Herausforderungen der internationalen Politik und behalten Sie immer die Interessen Ihres eigenen Volkes – sowie den Kontostand Ihres Schweizer Nummernkontos – im Auge.

Quelle: http://store.steampowered.com/app/492720/Tropico_6/

Auf Steam gibt es bereits eine eigens angelegt Unterseite, jedoch nur mit der Info, dass Tropico 6 2018 verfügbar sein wird. Auch über einen Preis wurde noch nichts verraten. Anyway, ich freu mich schon sehr auf Tropico und werde in der Zwischenzeit eventuell den ganz ersten raussuchen (aus dem Jahr 2001 !!!) und spielen. Ist schon ein wenig in die Jahre geraten :D Aber es macht wirklich unheimlich Spass als diktatorisches Staatsoberhaupt die Geschicke einer fiktiven karibischen Bananenrepublik zu lenken, haha!

Never bluff a monkey!

Haha, da könnte man meinen, dass man sich selber zu den besseren Poker Spielern zählt, die das ganze auf einem professionellerem Level bestreiten. Zum Beispiel in Form von der Poker EM 2016 im Casino Velden, wo ich jedoch knapp aber doch zwei Mal kurz vorm Geld ausgeschieden bin, nämlich bei der Wörthersee Poker Party (€ 300 + 30 Buyin) und bei der Austrian Poker Championship (€ 500 + 50 Buyin), was mir dann am Ende doch gut geschmerzt. Insgesamt habe ich knapp 2000 Euro bei der Poker EM liegen lassen, aber gut, viel dazu gelernt!

Gestern Abend haben meine Freunde einen kleinen Poker Abend organisiert und ich dachte mir, why not, aber als es dann hieß, wir spielen um maximal zwei Euro Einsatz, war mir klar, das wird ein chaotischer Abend werden :P

161005-poker-abend-01

Erstens bekam ich echt nur Gemüse zum Spielen und irgendwer hat immer das Ass getroffen, welches er um jeden Preis bis zu Ende verteidigen musste :P Ich sags immer wieder, NEVER BLUFF A MONKEY! :P Alter Poker Weisheit!

161005-poker-abend-02

Und das ging dann so den ganzen Abend :P Ich muss aber zugeben, dass ich zwischendurch mein iPhone rausgeholt und online Netbet Poker gespielt habe. Weil das war mir dann doch eine Spur zu eintönig. Insbesonders wenn die Noobs beginnen ihre Strategien zu erklären und besprechen. Und warum es Sinn gemacht hat, an seinem Ass Päarchen mit schwachen Kicker festzuhalten, auch wenn ein mögliches Flush und eine Strasse am Board lag. Aber gut :P Wie gesagt, ich habe da einfach ein paar Hände online gespielt, schon praktisch sowas!

161005-poker-abend-03

161005-poker-abend-04

Am Ende der zweiten Runde endlich mal AK suited in der Hand, gleich erhöht und looki looki, das war mein Flop, ohne Scheiss! Am Ende kam noch ein drittes Karo dazu und das jemand das Flush am Ende riverte, muss ich wohl nicht dazu sagen, oder? :P

So habe ich mich gefühlt am Ende, wie ein Poo Emoticon! Haha!

161005-poker-abend-05

Auch wenn der Abend semi erfolgreich war, bzw gar nicht, war er doch ganz unterhaltsam und es war schön einige alte Freunde wiederzusehen. Aber das nächste Mal sollten wir einfach nur auf ein Bier schauen und nicht pokern gehen :P Macht mehr Sinn glaube ich..

P.S: Gerade gesehen, dass Doug Polk ein neues „Poker Hands“ Video hochgeladen hat, wo er das Aufeinander Treffen von Daniel Negreanu und Dan Colman kommnentiert, wo Daniel auch einen ordentlichen Dussel am Ende hatte. Wer es noch nicht gesehen hat, hier bitte..

Und ich werde jetzt mal schlafen gehen.. schon spät hier ;) 4:40! Haha!

Ältere Beiträge

© 2018 Virtual Learning

Theme von Anders NorénHoch ↑