Virtual Learning

Learning by Doing - Ein Blogger lernt das Bloggen

Monat: Januar 2011

Trachtenschmuck von Schrabacher für den 90. Jägerballball des Grünen Kreuz

Endlich ist es soweit: der 90. Jägerballball des Grünen Kreuz findet wieder am Montag den 31. Jänner 2011 in der in der Wiener Hofburg statt und natürlich lasse ich es mir nicht nehmen, mit meiner Freundin dort auf einen Sprung vorbeizuschauen und unsere Trachten „auszuführen“. Leider bekommt man nicht viele Gelegenheiten dazu, seine Tracht anzuziehen, deswegen ist der Jägerballball des Grünen Kreuz immer ein Fixtermin in meinem Kalender!

Da meine Freundin die Tage Geburtstag hat, bin ich auf die Idee gekommen, ihr einen wirklich feinen Trachtenschmuck von Schrabacher zu schenken, einer Gmundner Metallwerkstätte mit Tradition, von der ich wirklich schon so viel Gutes gehört habe :) Ein perfektes Geschenk, wenn ihr mich fragt und Anita wird gleich die Möglichkeit haben, ihren schönen Trachtenschmuck unseren Freunden und Verwandten zu zeigen.

Wer von euch geht noch zum 90. Jägerballball des Grünen Kreuz? Einlass ist um 20.00 Uhr und die feierliche Eröffnung um 21.00 Uhr. Natürlich ist Dirndl und Tracht für die Damen und Tracht bzw ein Jagdanzug Dresscode für den Ball. Man sollte sich bzg Kartenverkauf beeilen, denn aufgrund der großen Nachfrage sind nur noch wenige Jägerballkarten erhältlich. Also, los, los.. Karten reservieren und sich rausputzen für den kommenenden Montag!

Mehr Infos zum Jägerball gibt es auf Stadt-wien.at. Wir sehen uns dort :)

Er ist wieder zurück: Der Big Rösti von McDonalds

Endlich habe ich es geschafft, beim „Mäci“ einen Big Rösti zu essen, wohl dem Über-Burger in meinen Augen. Eine absolut geniale Idee, einem Hamburger noch einen Kartoffelpuffer dazu zu packen und schmeckt einfach super lecker, wenn er wirklich frisch ist.

Wieviel Kalorien hat ein Big Rösti? Zuviele! :D Knapp 900 Kalorien bringt der McDonalds Big Rösti auf die Waage, echt heftig, hätte mir aber auch mehr erwartet. Natürlicht nicht mitgerechnet, die Cola und die Pommes Frites ;) Wenn man da ein grosses Menu nimmt, schafft man sicher 1,5k Kalorien. Also kein Mittagessen für Figur-bewusste Menschen :D aber für mich hat das heute gepasst !! Aber zu oft darf ich den auch nicht essen, sonst rückt die Strandfigur für den heurigen Sommer in unerreichbarer Weite..

Schmeckt Red Bull anders als der S-Budget Energy Drink?

Dies gilt es heute Abend rauszufinden, denn in meinem Freundeskreis herrscht Unstimmigkeit, was diese Frage angeht: Schmeckt Red Bull anders als der S-Budget Energy Drink? Deswegen haben Harald und ich beschlossen und als Myth-Buster zu betätigen und sind der Sache auf dem Grund gegangen. Ich gehören ja auch zu der Gruppe, die der Meinung ist, dass der S-Budget Energy Drink vom Spar genauso schmeckt wie der Energy Drink von Red Bull!

Ergebnis: In der Tat! Die beiden Energy Drinks schmecken unterschiedlich. Der S-Budget Energy Drink vom Spar ist wesentlich prickelnder und hat einen leicht limonadenhaftigen Geschmack. Red Bull hingegen hat einen leichten Nachgeschmack und wirkt gedämpfter! Mit persönlich hat der S-Budget Energy Drink besser geschmeckt, Harald vertraut auf Red Bull.. am Ende wie immer Geschmackssache!

Ist diesem Spinner nicht kalt?

Bei Mika habe ich diesen verrückten Spinner entdeckt, der echt einen an der Waffel hat. Ist ihm den nicht kalt? So mitten im Winter mit einer kurzen Hose und einem kurzen Shirt durch die Wiener City zu schlendern?

Was ich mir durchaus vorstellen könnte, dass der gute Herr eine Wette verloren hat, anders kann ich mir diesen Irrsinn wirklich nicht vorstellen. Vorgefunden haben wir unseren „warmen“ Freund bei der U6 Alserstrasse und haben ihm ein Stückchen begleitet. Vielleicht kennt ihn ja wer? ;)

© 2017 Virtual Learning

Theme von Anders NorénHoch ↑