Virtual Learning

Learning by Doing - Ein Blogger lernt das Bloggen

Offline-Box zum Wegsperren des Smartphones?

Ich glaube, dass jeder normale Erwachsene so viel Selbstbeherrschung haben sollte, so dass er auch mal sein Smartphone einsteckt und es mal in der Tasche lassen kann, wenn etwas anderes mehr Priorität genießt. Und falls das eben mal so nicht der Fall sein sollte, dann hat Samsung etwas vorgestellt, was recht simpel wirkt, aber bestimmt auch einen positiven Effekt mit sich bringt. Nämlich die Offline-Box mit welcher man ohne Probleme sein eigenes Smartphone vor sich selbst wegsperren kann oder seine Kinder mal dazu zwingen kann ohne auszukommen. Und das Ganze, das soll eben durch ein Schloss ermöglicht werden, welches an der Box montiert ist und dass sich erst wieder nach einer bestimmten Zeit wieder öffnen lässt. Daher also wie bereits gesagt ein interessantes Produkt für diejenigen, welche sich mal in Selbstbeherrschung üben wollen was ihr sein Smartphone angeht (denn was mich angeht, da hilft das Wegsperren von Süßigkeiten schon mal sehr um nicht immer naschen zu wollen) oder als kleine Erziehungsmaßnahme bei den Kindern.

Denn das ein Smartphone-Verbot der Jugend heutzutage mehr zu denken gibt, als ein Hausarrest wie früher, daran glaube ich persönlich schon. Denn jetzt Jugendliche zu finden, welche nicht die ganze Zeit mit ihrem Handy abhängen, das hat wirklich Seltenheitswert. Und was außerdem den Preis dieser Offline-Box angeht. Der mag mit seinen 65 Euro vielleicht nicht gerade günstig sein, aber sie hat in gewissen Haushältern bestimmt ihre Daseinsberechtigung. Mehr dazu hier auf der Seite von Samsung!

Wenn man mit Müttern ausgeht

Sieht das dann wie folgt aus:

Man muss es sagen wie es ist, wir sind aus dem verrückten Alter raus, vorbei die Studienzeiten, wo man sich schon um 10 Uhr vormittags ein Bier in der Mensa bestellt hat und spontan beschlossen hat, alle Vorlesungen zu spritzen und einen auf blau zu machen. Und auch das Treffen von Freunden ist mittlerweile so schwierig geworden, mit jedem muss man fast scho wie mit Managern 3-4 Wochen im Voraus Termine klar machen, damit man sich auf ein Bier treffen kann. Und wenn, sieht das wie auf dem Foto oben aus.

Yapp, die wilden Zeiten sind vorbei.. einige wollen das noch nicht akzeptieren, aber es ist so!

Despacito als 8 Bit Computerspiel Version aus den 80ern?

Bitte schlagt mich nicht, ich weiss, wir alle haben die Nase von Luis Fonsi Sommerhit 2017 gestrichen voll, aber als alter Nostalgiker und NES Fan finde ich diese Version von Despacito wirklich sehr cool und gelungen. Und sozusagen instrumental. Hat bissi Mega Man Feeling, nicht oder?

Chiptune vom Feinsten, sehr gelungen! Irgendwie habe ich Lust meinen alten Nintendo zu entstauben und paar Games von früher zu zocken!

Trailer zu Tropico 6 erschienen

Echt schade, dass Tropico 6 erst nächstes Jahr erscheinen wird. Zu gern hätte ich es schon heuer während des Weihnachtsurlaubs auf meinem PC gezockt. Da ist also noch ein wenig Geduld angesagt, aber auf der Spielemesse Gamescom hat Kalypso Media einen Gameplay-Trailer veröffentlicht, der erste Einblicke in die Spielmechanik und die neuen Features erlaubt. Und ich finde, der Trailer sieht mehr als viel versprechend aus.

El Presidente ist zurück! Stürzen Sie sich als gefürchteter Diktator oder friedfertiger Staatsmann in das politische Geschehen auf dem Inselstaat Tropico und führen Sie Ihre eigene Bananenrepublik durch vier Epochen. Stellen Sie sich den permanenten Herausforderungen der internationalen Politik und behalten Sie immer die Interessen Ihres eigenen Volkes – sowie den Kontostand Ihres Schweizer Nummernkontos – im Auge.

Quelle: http://store.steampowered.com/app/492720/Tropico_6/

Auf Steam gibt es bereits eine eigens angelegt Unterseite, jedoch nur mit der Info, dass Tropico 6 2018 verfügbar sein wird. Auch über einen Preis wurde noch nichts verraten. Anyway, ich freu mich schon sehr auf Tropico und werde in der Zwischenzeit eventuell den ganz ersten raussuchen (aus dem Jahr 2001 !!!) und spielen. Ist schon ein wenig in die Jahre geraten :D Aber es macht wirklich unheimlich Spass als diktatorisches Staatsoberhaupt die Geschicke einer fiktiven karibischen Bananenrepublik zu lenken, haha!

Bääääm! Fast ein Jahr Blogpause!

Phew, wie die Zeit vergeht. Tut mir echt leid Leute, wenn ich mich von heute auf morgen plötzlich nicht mehr gemeldet habe, aber zuerst gab es Stress privater Natur, der mich einige Wochen in Atem hielt, dann kam noch Stress in der Arbeit dazu und dann verfliegen ein paar Monate ratzfatz, ohne das man das bemerkt. Grad an den Blog denken müssen, als mir mein Webhoster die Rechnung für den Webspace und die Domain geschickt hat. Also, schnell mal an den Compi gesetzt und schreibe grad diese Zeilen, damit ihr seht, dass ich noch am Leben bin! Was leider Gottes auch keine Selbstverständlichkeit ist! Grad erfahren, dass eine Studienkollegin von mir bei einem Autounfall verstorben ist, mit zarten 33 Jahren! Mein Gott, das Leben ist wirklich brutal! Aber ich will nicht zu sehr vom Thema abdriften, anyway, ich bin wieder da und ihr könnt mir neuen Blogposts von mir rechnen :)

« Ältere Beiträge

© 2018 Virtual Learning

Theme von Anders NorénHoch ↑